IMG1610 IMG2 IMG1532

Wichtige Informationen in Corona - Zeiten!

Analog zur Schließung der öffentlichen Schulen und Einrichtungen, schließe auch ich die Türen!

Meine Kurse sind ein Ort der Begegnung und des Kontakts. Menschen unterschiedlichen Alters treffen sich und somit ist es eine Vorsichtsmaßnahme, die hiermit getroffen wird und die zum Schutz der Teilnehmenden geschieht. Stunden, die bis zu den Ferien ausfallen, werden nachgeholt.  Ich hoffe, euch nach den Osterferien in alter und neuer Frische wiederzusehen.

Coachings und Kinesiologie finden vorest nicht wie gewohnt statt! Eine telefonische Beratung ist jedoch jederzeit möglich. Auch für Massagen werden momentan keine Termine angeboten.

Ich wünsche euch viel Wärme, Zuversicht und Vertrauen mit der Herausforderung, vor der wir alle gestellt sind. Bleibt gesund!

Babymassage, ab 2 bis 6 Monate

In einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern mit Baby, lernt ihr eurem Baby eine wohltuende Massage zu geben. Die Massage ist leicht zu erlernen und sehr effektiv. Sie stärkt die Bindung zu eurem Baby, kann Verdauungsprobleme lindern, stärkt und entspannt die Muskulatur, wirkt beruhigend und ist einfach schön. Ich stelle euch hochwertige Öle zur Verfügung, die die zarte Babyhaut sanft pflegen.

Es können auch individuelle Termine ausgemacht werden: siehe Gesundheit!

Tanzgarten 1,5 bis 3 Jahre, mit Begleitperson

Freude und Spaß an der Bewegung und Musik erfahren durch singen, klatschen, stampfen, klopfen, hüpfen, galoppieren usw. Tanzend Geschichten und Texte erleben durch schleichen, rollen, drehen, wippen...Kindgerecht und kreativ! Und auch Mama, Papa, Oma, Opa usw. dürfen fleißig mittanzen, singen und klatschen. Denn die Kleinen lernen und begreifen Bewegung und Rhythmus über ihre Bezugspersonen. Eine wunderbare Möglichkeit gemeinsam in Bewegung zu sein.

Zeitgenössicher Kreativer Kindertanz

Der zeitgenössische kreative Kindertanz schließt keine Tanzart aus, sondern bietet einen großen Zugang zu den verschiedensten musikalischen und tänzerischen Stilrichtungen und bietet ein wunderbares Experimentierfeld. Ferner gilt es über Tanztechniken hinaus schöpferisch tätig zu sein, das Bewegungsvokabular und die Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern. Die Kinder setzen sich mit Impulsen aus unterschiedlichen Liedern, Musiken, Texten, Geschichten und Bildern auseinander. In altersgerechter Weise werden diese körperlich im Raum umgesetzt und dargestellt. Dadurch und durch Selbstwahrnehmungsübungen sowie Entspannungseinheiten erlernen die Kinder sich selbst zu spüren und auch ganz im positiven Sinne ihre Grenzen zu erfahren. Außerdem ist Tanzen nicht nur reine Mädchensache! Auch Jungs sind herzlich willkommen, denn hier können beide Geschlechter voneinander profitieren und Tanzen als einen echten Schatz erfahren.

Afro-Brasil & Samba

Im Samba und afrobrasilianischen Tanz steckt viel Lebensfreude und Energie. Es ist eine lustvolle Art seinen Körper zu spüren und seine Lebensgeister zu wecken.  Dabei wird das Rhythmusgefühl und die Links- Rechtskoordination geschult. Mit Dehnungs-, Spür- und Lockerungsübungen wird der Körper behutsam an die dynamischen Bewegungsabläufe herangeführt. Der gesamte Körper wird zu powervollen Rhythmen trainiert und lässt ein völlig neues Körpergefühl aufkommen. Ein idealer Kurs zum Einsteigen in die Welt des afrobrasilianischen Tanzes und dem Samba.
Für Einsteiger oder Anfänger mit geringen Vorkenntnissen.  Auch gerne für diejenigen, die mal wieder an ihrer Basis feilen möchten.
Leider kann ich momentan aus zeitlichen Gründen keine fortlaufenden Kurse für Afro-Brasil & Samba anbieten. Ab nächstem Jahr 2020 wird es dafür immer mal wieder einen Workshop geben und vielleicht auch einen Blockkurs.

Contemporary Flow

Ausschreibung folgt!

Beckenboden-Yoga für Frauen

Beckenboden-Yoga ist ein ganzheitliches Training für deine weibliche Mitte. Mit Spürübungen, Imaginationen, Haltungen und Bewegungen wirst du deinen Beckenboden erforschen und stärken. Du wirst ein Verständnis für anatomische Zusammenhänge bekommen sowie deine Beckenbodenmuskulatur in seinen feinen Nuancen kennenlernen und damit einen guten Beckenbodentonus fördern. Ein flexibler und entspannter Beckenboden gibt uns Stabilität für eine aufrechte Haltung, löst Spannungen im Becken und unteren Rücken, unterstützt uns bei frauenspezifischen Themen wie Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch und Wechseljahresbeschwerden. Außerdem gehen wir auf Alltagssituationen ein (z. B. Treppensteigen, schweres Heben) und erfahren wie wir hier unseren Beckenboden unterstützen können.